Mitarbeiter von LOTTO Hessen: Ausgezeichnet!

Dennis Kriechel erhält den IT-Preis der Hochschule Mainz

Wenn Mitarbeiter des Unternehmens einen guten Job machen, dann freut es umso mehr, wenn ihre Arbeit auch außerhalb besondere Würdigung erfährt. Und wenn sie dann noch hier ausgebildet wurden, macht das die Ausbilder besonders stolz. Zu Recht, denn Dennis Kriechel, Softwareentwickler in der Abteilung IT-Service bei LOTTO Hessen, hat nicht nur eine erfolgreiche Ausbildung bei LOTTO Hessen durchlaufen, sondern bewährte sich nun auch in seinem dualen Studium „Wirtschaftsinformatik“. Belohnt wurde er jetzt mit dem IT-Preis der Hochschule Mainz, die ihn für seine Bachelorarbeit ausgezeichnet hat.

„Der Preis zeigt, dass wir nicht nur hochkarätige Mitarbeiter ausgebildet haben, sondern auch solche mit Engagement und Zukunftsideen“

Vorgestellt hatte er die im Rahmen des „Projekttag Wirtschaftsinformatik und Medien“ vor großem Publikum an der Hochschule  im Oktober. „Der Projekttag ist seit Jahren ein fester Bestandteil der Wirtschaftsinformatik – zeigen Sie, was Sie können“, forderte Moderator Prof. Dr. Jens Reinhardt zu Beginn die Studierenden auf. Über das Präsentieren verschiedenster Projekte hinaus ist dieses Event auch eine gute Möglichkeit zum Networking. Reinhardt, selbst Wirtschaftsinformatikprofessor, lobte das Engagement der Studierenden: „Sie alle studieren und arbeiten parallel und haben das hier dennoch auf die Beine gestellt.“  „SWOP – Swarm Configuration Protocol“ war das Thema des Vortrages von Dennis Kriechel, der im Rahmen seiner Bachelorarbeit ein Konzept für die Konfiguration verteilter Anwendungen entwickelt hatte, das er nun präsentierte. Die Konkurrenz war beachtlich: Neun Teams der Studiengänge Bachelor Wirtschaftsinformatik dual, Bachelor Medien, IT & Management dual und Master IT Management berufsintegrierend kämpften um einen der drei mit jeweils 500 Euro dotierten Preise. Im Anschluss an die Präsentationen stimmten Dozenten, Unternehmensvertreter und Studenten über die beste Präsentationen je Kategorie ab. Der Preis in der Kategorie IT ging an Dennis Kriechel von LOTTO Hessen!

Freude und Stolz auch auf Seiten des Unternehmens LOTTO Hessen, das Dennis Kriechel ausgebildet hat. „Eine solche Anerkennung für einen unserer Studenten bedeutet uns sehr viel. Zum einen freuen sich alle Kolleginnen und Kollegen für ihn mit, zum anderen zeigt es, dass wir nicht nur hochkarätige Mitarbeiter ausgebildet haben, sondern auch solche mit Engagement und Zukunftsideen. Mit Mitarbeitern wie Dennis wird LOTTO Hessen mit seinen großen und immer mehr zunehmenden Herausforderungen,  gerade im IT-Bereich,  gut aufgestellt sein“, betont Geschäftsbereichsleiter IT, Hardy Eilenz.

Mehr Infos zur Veranstaltung finden Sie hier.

Bildnachweis: Hochschule Mainz /Angelika Stehle

INDIVIDUELLE BERATUNG

KARRIERE-HOTLINE

Tel. 0611 3612-748
Mo-Fr: 10.00-12.00 & 15.00-17.00 Uhr

TOP KARRIERE-UMFELD

CHANCEN & OPTIONEN

  • Gestalterische und eigenverantwortliche Mitarbeit
  • Leistungsorientiertes & dynamisches Team
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung

LEISTUNGEN & BENEFITS

  • Attraktives Gehalt
  • Sehr gute Sozialleistungen
  • Kinderbetreuungszuschuss

AUSBILDUNG MIT PERSPEKTIVE

UNSERE AUSBILDUNGSPHILOSOPHIE

  • Wir fördern Eigenverantwortung
  • Wir bieten intensive Betreuung
  • Wir bieten ein vielfältiges Ausbildungsspektrum